5 Minuten für mehr Luft im Alltag

Holen Sie tief Luft, um im Arbeitsalltag nicht unterzugehen! Wie voll sind doch oft die Tage und wie wenig Raum bleibt zwischen den eng gesteckten Terminen.

Versuchen Sie einen Tag lang, bewusst sich zwischen Ihren Terminen eine „Atempause“ zu gönnen. Konzentrieren Sie sich auf ihren Atem, hören Sie in sich rein und zwingen Sie Ihren Gedankenfluss für ein paar wenige Minuten zur Ruhe. Legen Sie Ihre Hände auf den Bauch und atmen Sie tief ein, so dass sich ihre Hände heben. Halten Sie kurz inne und atmen Sie dann langsam durch die Nase wieder aus. Halten Sie erneut kurz inne, bevor Sie wieder mit der Einatmung beginnen. Wiederholen Sie die Atmung 5 Mal.

Das Gute an dieser Übung – Sie können sie überall durchführen. Nutzen Sie die kleinen Ruhepausen, um sich kurz zu sammeln, bevor Sie mit der nächsten Aufgabe starten. Nicht nur freut sich Ihr Körper über den Extra-Frische-Kick mit Sauerstoffzufuhr, Sie richten auch automatisch Ihren Körper durch die tiefe Atmung auf und starten mit einer gestärkten Ausstrahlung in den nächsten Termin.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren.

Ihr mehrSouveränitäts-Team